Kurs 18396

Ich tanze in die Herzmitte Gottes hinein

Getanztes Gebet

Wir beten mit Leib und Seele und mit unserem ganzen Herzen, wenn wir unseren Gefühlen im Tanz Ausdruck geben. Im Annehmen der Höhen und Tiefen, von Jubeln und Klagen, geschieht Wandlung und Vertiefung unseres Glaubens.
Tanzschritte führen uns "herzwärts", Gebärden werden zum Herzensgebet. Mit Gebärdenmeditation, sanfter Körperarbeit und einfachen Kreistänzen wird unser ganz eigener Tanz ein Weg zur Herzmitte Gottes.





Leitung: Katharina Balle-Dörr
 
Gebühren:   Seminargebühr: 90,00 €
 
Pensionskosten: 101,00 €
 
Beginn: Freitag, 12.11.2021   18:00 Uhr
 
Ende: Sonntag, 14.11.2021   14:00 Uhr