Kurs 19842

Seelentanz zu Einfachheit und Stille

Butoh -Tanztag

Wer langsam geht, nimmt mehr wahr, wer sich in Zeitlupe bewegt, entdeckt die Vielfalt zwischen den Dingen. Dabei hilft es "Butoh", den japanischen Ausdruckstanz, kennen zu lernen. Er stellt die Einfachheit, Klarheit und Langsamkeit der Bewegung ins Zentrum.
Über meditative Bewegungsrituale und einfache Übungen aus der Butoh-Tradition finden wir Zugang zur eigenen Lebendigkeit und Tiefe. Die Bewegungen führen nach Innen, in den eigenen Seelenraum. Es entwickelt sich ein Tanz- Ausdruck, der in die Weite der Basilika, in der wir am Nachmittag tanzen, führen kann. Ein Tag, um Entspannung zu erfahren und sich von der eigenen Spiritualität finden zu lassen. Tänzerischen Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Es besteht die Möglichkeit die Aktivitäten der Christlichen Arbeitsgemeinschaft Tanz in Liturgie und Spiritualität e.V. (CAT) kennen zu lernen.




Leitung: Barbara Hülmeyer
Katharina Balle-Dörr
Juliane Lorz
 
Gebühren:   Seminargebühr: 50,00 €
 
Pensionskosten: 15,60 €
 
Beginn: Samstag, 10.07.2021   09:30 Uhr
 
Ende: Samstag, 10.07.2021   17:30 Uhr