Kurs 19862

Vom Segen der Kräuter zur Sommerzeit

Oasentag für Frauen zum Frauendreißiger

Bis heute hat sich die alte Kult- und Seelenzeit, genannt "Frauendreißiger" (die 30 Tage von Mitte August bis Mitte September) mit der Praxis des Kräutersammelns und der Kräuterweihe am 15. August erhalten.
Wir befassen uns mit den Wurzeln dieses Brauchtums. Wir hören, was aus vorchristlicher Zeit in den christlichen Jahreskreis aufgenommen wurde und was davon auf Maria übergegangen ist. Die christliche Legende greift die Symbolik der Kräuter des Feiertages "Maria Himmelfahrt" auf. Über Bilder aus der Kirchenkunst sowie über Geschichten finden wir einen anschaulichen Zugang zum Thema. Wir erfahren die besondere Bedeutung der neun Hauptkräuter im Weihbuschen. Anregungen für die Gestaltung eines eigenen Kräuterbuschs runden diesen Oasentag ab.




Leitung: Johanna Hofmann-Mörwald
 
Gebühren:   Seminargebühr: 40,00 €
 
Pensionskosten: 17,00 €
 
Beginn: Dienstag, 20.07.2021   09:30 Uhr
 
Ende: Dienstag, 20.07.2021   17:00 Uhr