Kurs 19976

Ezechiel - der Prophet im Exil

Bibelprojekt für Vielbeschäftigte

Ezechiel - der Prophet im Exil

Der Prophet Ezechiel ist ein schwieriger Verkünder des Willens Gottes. Er muss das traumatische Erleben des Exils mit dem Blick auf den mitgehenden Gott deuten. Einerseits ist seine Sprache hart und von Selbstkritik geprägt, seine deutenden prophetischen Zeichen sind provozierend und verstörend:
und seine Kritik an Verantwortlichem und am Volk sind niederschmetternd.
Andererseits schenkt der Prophet der Gemeinschaft im Exil bleibende Texte der Hoffnung und der Zuversicht. An sechs Abenden sind wir vor allem seinen aufbauenden und tröstenden Worten auf der Spur, die auch in der Liturgie verkündet werden.
Das Angebot richtet sich vor allem an diejenigen, die Zugang zur Bibel suchen und wenig Zeit haben.
Kurs-Nr. 19976
Kap 47 Bleibende Quelle des Glaubens




Leitung: Pfarrer Josef Mayer
Dr. Josef Steiner
 
Gebühren:   Seminargebühr: 12,50 €
Seminargebühr für drei Abende: 27,00 €
 
 
Beginn: Mittwoch, 19.05.2021   19:00 Uhr
 
Ende: Mittwoch, 19.05.2021   21:30 Uhr