Kurs 20798

Brücken bauen zu Gleichgesinnten

Begegnungstag:

Wir schlagen eine Brücke zwischen Christinnen und Christen mit unterschiedlichen Veranlagungen. Dabei wollen wir besonders auch christliche Eltern und Großeltern einladen, die sich mit der gleichgeschlechtlichen Veranlagung ihrer Kinder oder Enkel schwertun.
Sie werden mit einem Referenten-Paar, das sich vor 15 Jahren gemeinsam auf den Eheweg gemacht hat, ins Gespräch kommen und Impulse für den Umgang mit dem Thema "Homosexualität" erhalten. Dabei werden wir erkennen, dass alle Paarbeziehungen mehr Gemeinsamkeiten aufzuweisen haben, als wir gemeinhin denken. Die jeweils Gleichgesinnten wagen sich im Hinblick auf ihre Lebens- und Glaubenswerte auf die Brücke und begegnen sich, um voneinander zu lernen.




Leitung: Pfarrer Josef Mayer
David Langenbuch
Sven Langenbuch
 
Gebühren:   Seminargebühr: 25,00 €
 
Pensionskosten: 17,00 €
 
Beginn: Sonntag, 22.05.2022   09:30 Uhr
 
Ende: Sonntag, 22.05.2022   17:30 Uhr