Einblicke 2 - "land leben lieben"


Unsere beliebte Online-Talk-Reihe geht in die zweite Runde! Unter dem Motto "land leben lieben" möchten wir diesmal mit unseren Gästen verschiedene Aspekte des Lebens auf dem Land näher in den Blick nehmen. Wir laden Sie herzlich ein dabei zu sein!

Jeweils montags von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr – ohne Maske, ohne Impfung, ohne Test, aber online.

Die Teilnahme ist kostenlos und ganz einfach möglich! Ein Klick auf unseren Zoom-Link https://us02web.zoom.us/j/81419211461?pwd=Sm16TU1VOGx5ZEdvU0pNendTTjk0UT09 und Sie sind dabei!

Termine und Gäste im Überblick:

24.1 - Zusammen auf dem Land - Herausforderungen und Chancen
Moderation: Sascha Rotschiller
Gast: Andreas Klein, Diakon und ehemaliger Leiter der Bäuerlichen Familienberatung der Erzdiözese München und Freising


31.1. - Früchte der Corona-Zeit" - Landleben musisch-kreativ
Moderation: Pfr. Josef Mayer
Gast: Kathi Stimmer-Salzeder, Musikerin und Liedermacherin


7.2 - Lernen für´s Leben auf dem Bauernhof
Moderation: Katharina Balle-Dörr
Gast: Anni Sedlmair, Landwirtin aus Puchschlagen

Der Milchviehbetrieb Sedlmair im bayerischen Puchschlagen ist noch ein Familienbetrieb wie er im Buche steht. Drei Familien unter einem Dach: Hier arbeiten die beiden Brüder Mathias und Simon, der Vater Simon Sedlmair, die Mutter Anni sowie ein Auszubildender mit.
Wir erfahren an diesem Abend vom Alltag der Landwirtin Anne Sedlmair, von ihren Glücksmomenten als Erlebnisbäuerin, von den momentanen Herausforderungen in der Landwirtschaft und was sie mit dem Petersberg verbindet.


14.2 - Zufrieden und doch politisch
Moderation: Jürgen Bauer
Gast: Stephan Kreppold, (Austrags-)Biobauer in Aichach

Stephan Kreppold ist zufrieden mit seinem Beruf und engagiert sich dennoch für eine Zukunft der bäuerlichen Landwirtschaft.
Reden Sie mit ihm darüber, was es braucht, um beruflich zufrieden zu sein und woher die Energie kommt, um sich politisch zu engagieren.


21.2 - Meckern erlaubt! Pastorales Gesprächsangebot auf der Ziegenweide
Moderation: Elisabeth Hölscher
Gast: Wolfgang Nefzger, Gemeindereferent und Ziegenhalter aus Leidenschaft